Jahreskreis * finde in Deine Kraft *


Termin Details


Was macht der Jahresrhythmus mit uns? Nehmen wir ihn noch wahr? Spielt er in unserem Leben noch eine Rolle?

Ich möchte Dich einladen mit mir gemeinsam den Jahreskreis mit all seinen Facetten zu erleben und zu durchlaufen.

Schärfe Dein Bewusstsein dafür, dass du trotz allem ein Teil des natürlichen Kreislaufes bist und sich der Mensch im Zusammenhang mit der Natur begreifen kann.

Sicher kannst Du es bemerken, die Sonne kehrt Stück für Stück zurück. Die Tage werden jeden Tag ein bisschen länger. Dort unter Schnee und Eis, wartet bereits der Frühling, das neue Leben, das neue Grün. Und auch wir wachen so langsam wieder auf. Nach der Winterstarre wird es jetzt Zeit, die Spinnweben, Staub, Mief und Krankheit aus der Wohnung zu jagen, die Fenster zu öffnen und das Licht und die klare Luft hereinzulassen.

Aber auch wir können heute die Zeit für uns nutzen. Es ist die Zeit, dich innerlich und äußerlich zu reinigen. Ein Frühjahrsputz steht an.
Nimm dir einige Stunden oder einen Tag und putze deine Wohnung gründlich durch. Wenn du die Rauhnächte nach der Wintersonnenwende für dich genutzt hast, hast du bestimmt schon viel Ballast abgeworfen. Es wird jetzt Zeit, den Rest loszulassen.

 

Die Qualität des Winters, Ruhe finden und Kraft tanken. Überflüssiges zurücklassen um wieder neu durchstarten und erblühen zu können.

Der Abend ist mit 90 min geplant – Kosten 25 €

Meine Fastenzeit

Ab und zu gibt's bei mir Phasen,
da zieh ich mich gern zurück;
ganz allmählich, still und leise
unbemerkbar Stück für Stück.

Fern halt ich mich dann von Sachen,
die mir meist nichts
Gutes tun;
denn auch meine starke Seele
braucht 'ne Paus', um auszuruh'n.

Weg von all den miesen Lügnern,
fort von Trug und; Heuchelei,
falschen Schwüren, Ehrenworten,
Lobeshymnen, Gaukelei.

Ich schütz' damit meine Seele
vor gespielter Freundlichkeit,
davor neu enttäuscht zu werden;
dann ist bei MIR Fastenzeit!

Halbzeit... So ungefähr jedenfalls.

Mal die Dinge mit anderen Augen betrachten, zur Ruhe kommen. Es mal ohne Neid, Ärger und Beleidigungen zu versuchen.

Einen Versuch ist es wert und es tut so gut!

Euch eine gute Woche!
♥️lich Susanne

 

Dies schließt sich in 0Sekunden