• Allgemein

    Meditationsreise zu Dir

    Zur Klosterruine am Disibodenberg

    Ein wunderbarer Platz um zur Ruhe zu kommen, Dich selbst zu spüren und die Kraft der Natur zu erleben.

    Als dieser Ort noch ein Kloster war, kam hier ein kleines Mädchen an und wurde zu einer der bedeutendsten Frauen des Mittelalters, Hildegard von Bingen.

    Das macht diesen Ort heute bekannt und zur Pilgerstätte, zur Begegnungsstätte – für mich jedoch ist auch die Ruhe und Kraft der Natur deutlich spürbar und wichtig!

    Es wurde ein kleines Labyrinth angelegt, welches sich wunderbar für eine stille, achtsame Gehmeditation eignet.

    Letztlich hat der gesamte Ort eine wunderbare, kraftvolle Ausstrahlung. Die Mauern der Ruinen, die Bäume und auch die Tiere, die sich kaum zu scheuen scheinen.

    Ich lade Euch gerne ein, dies mit mir zu erkunden!

Eiche im Kloster Disibodenberg

Gib acht auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten.
Gib acht auf deine Worte, denn sie werden zu Taten.
Gib acht auf deine Taten, denn sie werden zu Gewohnheiten.

Gib acht auf deine Gewohnheiten, denn sie werden zu Charaktereigenschaften.
Gib acht auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.

Hildegard von Bingen

🌻 ☀ 🌿

Danke für einen inspirierenden gemeinsamen Tag auf den Spuren dieser großartigen Frau!

Starten wir gestärkt in die neue Woche!

♥lich Susanne

 

 

 

Dies schließt sich in 0Sekunden