Termin Tag: Leben in Balance

Meine Fastenzeit

Ab und zu gibt's bei mir Phasen,
da zieh ich mich gern zurück;
ganz allmählich, still und leise
unbemerkbar Stück für Stück.

Fern halt ich mich dann von Sachen,
die mir meist nichts
Gutes tun;
denn auch meine starke Seele
braucht 'ne Paus', um auszuruh'n.

Weg von all den miesen Lügnern,
fort von Trug und; Heuchelei,
falschen Schwüren, Ehrenworten,
Lobeshymnen, Gaukelei.

Ich schütz' damit meine Seele
vor gespielter Freundlichkeit,
davor neu enttäuscht zu werden;
dann ist bei MIR Fastenzeit!

Halbzeit... So ungefähr jedenfalls.

Mal die Dinge mit anderen Augen betrachten, zur Ruhe kommen. Es mal ohne Neid, Ärger und Beleidigungen zu versuchen.

Einen Versuch ist es wert und es tut so gut!

Euch eine gute Woche!
♥️lich Susanne

 

Dies schließt sich in 0Sekunden