Allgemein

Ostern 2020 – Gedanken zum Jahreskreis

Frohe Ostern!
Das wünsche ich euch von ganzem Herzen!
In der Kirche wird heute das Osterlicht entzündet… Er ist wahrhaftig auferstanden… Heißt es…
Es ist ein Versprechen, ein Versprechen auf Erneuerung und Vergebung… Sofern wir uns darauf einlassen können…
Kinder die fröhlich und unbeschwert Eier und Geschenke suchen, sind in diesem Jahr wohl selten.
Lasst uns Geduld haben und vorsichtig sein…
Das alte hat so nicht funktioniert, wie es anders, wie das Neue geht wird sich hoffentlich zeigen…
Und bis wir es wissen, ist eine Zeit von Ruhe… Schwer auszuhalten in der heutigen Zeit… Wie ausgebremst…
Ich wünsche Euch allen einen sonnigen neuen Tag…
Auf jeden Fall ist es auch ein Fest des Frühjahrs, der Fruchtbarkeit … mit all seinen Ritualen … Eier, Hasen, Lämmer
Auch das bedeutet Erneuerung – in jedem Jahr eine neue Chance.
Eigentlich sogar an jedem neuen Tag!
… Bleibt gesund!
❤️lich Susanne
Ps: für alle die nichts damit anfangen können… Ich bin in einem Pfarrhaus groß geworden… Mein persönlicher Glaube oder auch nicht spielt hier keine Rolle… Aber Ostern ist nun einmal das Fest der Auferstehung und der Erneuerung, der Vergebung!
In diesem Sinne
Auf ein neues & bis hoffentlich bald!

Eiche im Kloster Disibodenberg

Gib acht auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten.
Gib acht auf deine Worte, denn sie werden zu Taten.
Gib acht auf deine Taten, denn sie werden zu Gewohnheiten.

Gib acht auf deine Gewohnheiten, denn sie werden zu Charaktereigenschaften.
Gib acht auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.

Hildegard von Bingen

🌻 ☀ 🌿

Danke für einen inspirierenden gemeinsamen Tag auf den Spuren dieser großartigen Frau!

Starten wir gestärkt in die neue Woche!

♥lich Susanne

 

 

 

Dies schließt sich in 0Sekunden